iAmotus - Ein professioneller kundenspezifischer Bluetooth-Ohrhörer, Hersteller von Bluetooth-Kopfhörern und Lieferant von Bluetooth-Kopfhörern mit OEM& ODN-Dienst                                                                 Senden Sie eine Anfrage  

Sprache

Was ist der Unterschied zwischen OEM und ODM? | Iamotus

Juni 17, 2022

ODM GEGEN OEM


OEM und ODM wurden oft in der Design- und Produktionsbranche gefunden, und die Leute bleiben verwirrt, da sie sich in Bezug auf die Unterschiede zwischen den beiden Namen ziemlich ähnlich sind. Die Wörter ODM, OEM, beschreiben verschiedene Konfigurationen von Fertigungsaktivitäten. Der Unterschied zwischen diesen Produktionssystemen besteht darin, inwieweit ein Markeninhaber Design-, Engineering- und Produktionsaktivitäten durchführt.


Wenn Sie eine Idee für ein neues Produkt haben und einen zuverlässigen Hersteller suchen, mit dem Sie zusammenarbeiten und Ihre Produkte auf den Markt bringen können. Bevor Sie sich an einen Hersteller wenden, müssen Sie die Hauptunterschiede zwischen diesen beiden einzigartigen Unternehmensdiensten verstehen, und dieser Artikel behandelt alles, was Sie wissen müssen.


Was ist ODM-Fertigung?


Ein ODM oder „Original Design Manufacturer“ ist ein Unternehmen, das in der Lage ist, Produkte selbst zu entwerfen, zu entwickeln, herzustellen und zu verkaufen.  ODM entwirft und entwickelt Produkte häufig unabhängig oder in Zusammenarbeit mit einem Kunden. Alles, was Sie tun müssen, ist ihnen die Vorstellung von dem gewünschten Design zu geben, und sie können Ihnen auch ihre bestehenden Produktlinien zeigen, aus denen Sie auswählen können.


ODM-Vorteile


1. Sie müssen keine großen Vorabinvestitionen für R tätigen&D und Einrichten einer benutzerdefinierten Produktionslinie.


2. Sie können viel Kapital sparen, weil Sie die Werkzeugkosten nicht kontrollieren müssen.


3. Sie können sich mehr auf die Vermarktung Ihrer Produkte konzentrieren.


4. Sie müssen sich keine Gedanken über Fachwissen oder Ressourcen machen, die Ihren Designspezifikationen entsprechen.


5. Sparen Sie Geld, auch wenn Sie nur geringe Mengen an Produkten kaufen. Dies liegt daran, dass ODMs normalerweise erhebliche Mengen produzieren, um sie in kleineren Losen zu verkaufen.


6. Normalerweise schneller auf den Markt als OEM


ODM-Fertigungsindustrien


Es gibt viele Branchen, die mit ODM-Fertigungsunternehmen zusammenarbeiten, ODM-Produkte sind häufiger in mehr R&D und kapitalintensive Industrien.


ODM Häufigere Branchen: Elektronik; Maschinen; Medizinische Geräte; Küchenutensilien


ODM Weniger verbreitete Branchen: Bekleidung; Heimtextilien; Zubehör



Was ist OEM-Fertigung?


OEM steht für „Original Equipment Manufacturer“, was sich auf ein Unternehmen bezieht, das für die Entwicklung, den Bau oder den Verkauf des Produkts an ein anderes Unternehmen oder ein anderes Unternehmen verantwortlich ist, das für den Vertrieb seines Produkts gemäß seinen Standards verantwortlich ist. Beispielsweise wurde das Apple iPhone von Apple entwickelt und gebaut und anschließend lizenziert, um Foxconn zu erstellen.


Wenn Sie ein Hersteller sind und nicht über die Fähigkeiten verfügen, Produkte zu entwerfen, zu erstellen, zu testen und zu kennzeichnen, sollten Sie OEM-Fertigung und grundlegende Fertigungsdienstleistungen anbieten, um Unternehmen bei der Massenproduktion von Produkten zu unterstützen.


OEM-Vorteile


1. Sie besitzen alle geistigen Eigentumsrechte. Ihre Produktspezifikationen werden auch vor Urheberrechtsverletzungen geschützt.


2. Sie können schnell Angebote von Herstellern einholen, da Sie über detaillierte Spezifikationen und Designs verfügen.


3. Sie haben eine bessere Verhandlungsposition und können problemlos zu anderen Anbietern wechseln.


4. Es kann schwieriger sein, Ihr Produkt zu kopieren


5. Weniger Risiko bei der Herstellung, da ein funktionierender Prototyp verfügbar ist

ODM vs. OEM Was soll ich wählen?


Es hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Haben Sie bereits ein fertiges Produktdesign, das für die Fertigung bereit ist? Dann ist ein OEM der richtige Partner für Sie.


Wenn Sie die Entwicklung eines Produkts in Erwägung ziehen oder bereits dabei sind, empfehlen wir generell die Zusammenarbeit mit einem ODM-Partner. Wir glauben, dass es eine bewährte Vorgehensweise ist, Ihre Fertigungspartner gleich zu Beginn des Prozesses einzubeziehen.


So starten Sie Ihren OEM- und ODM-Service


Wenn Sie daran denken, ein OEM- oder ODM-Geschäft zu gründen, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Details





Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Get in Touch with iamotus

Just leave your email or phone number in the contact form so we can send you a free quote for our wide range of wireless bluetooth earbus and headphones products

Chat
Now

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Tiếng Việt
ภาษาไทย
한국어
Português
русский
日本語
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
हिन्दी
bahasa Indonesia
български
Aktuelle Sprache:Deutsch